Anreise

Einchecken ab 17.00 Uhr. Nach Absprache auch früher möglich.

Brienzwiler ist mit Auto, Velo und öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Bahnreisende nehmen ab Luzern bzw. Interlaken die Zentralbahn bis Brünig bzw. Brienz und von dort das Postauto nach Brienzwiler Banholzfluh (Brienzwiler Bahn-Station liegt im Tal und von dort sind es ca. 20 min. zu Fuss). Von Frühling bis Herbst (Ballenberg offen) fährt das Postauto bis Brienzwiler Dorf, allerdings nur zwischen ca. 09.00 und 18.00 Uhr, frühere und spätere Kurse fahren über Brienzwiler Banholzfluh. Von dort sind es aber auch nur 5 Gehminuten bis zur Kreuzgasse 3. Sie dürfen uns sonst auch gerne anrufen wegen: Wie-wo-wann-womit...

 

Vom Gasthof Bären her (welcher übrigens im Moment als einziges Restaurant im Dorf geschlossen hat), finden Sie die Kreuzgasse, wenn Sie direkt ins Dorf fahren, dann nehmen Sie die erste Abzweigung rechts,  ca. 40 m weiter unten wieder rechts steht unser Haus.

Parkplätze stehen etwas oberhalb unseres Hauses auf der linken Seite zur Verfügung (auf dem Feuerwehrmagazin). Bitte benutzen Sie die Plätze ohne Nummerierung. Velos können hinter dem Haus abgestellt werden oder bei Regenprognosen auch in unsere Garage. 

 

Hinweis für Kursbesucher: Das Kurszentrum Ballenberg befindet sich beim Eingang West, also in Hofstetten, nicht in Brienzwiler. Sie erreichen das Kurslokal von hier aus zu Fuss durchs Historische Museum (Sommer und Winter) innerhalb einer halben Stunde. Gerne leihen wir Ihnen bei Bedarf auch ein Velo aus.